Rufen Sie uns an
Hereinspaziert: Licht in Flur und Diele
© Helestra

Hereinspaziert: Licht in Flur und Diele

Die Haustür geht auf, der Schulranzen fliegt in eine, die Jacke in die andere Ecke. Ein Flur-Szenario, das viele Eltern gut kennen. Manche Menschen bleiben auch im Alter Schulkinder und schenken Flur und Diele kaum Aufmerksamkeit. Dabei sind diese Wohnräume mehr als reine Durchgangszeilen: Möbel wie Kommoden, Schränke, Sessel und Tische sowie Spiegel und liebevolle Accessoires putzen den „Verkehrsknotenpunkt“ heraus, laden zum Hereinkommen ein. Wohnliches Flair verbreitet aber vor allem auch die Beleuchtung. Die Beleuchtung ist funktional und dekorativ: Eine Kombination aus Allgemeinbeleuchtung, Garderoben- und Spiegelbeleuchtung zeichnet das optimale Lichtkonzept aus. Das i-Tüpfelchen bildet die Akzentbeleuchtung – die macht’s dann schon im Eingangsbereich richtig heimelig.

Teilen